facing_down_under_filmscreen4.jpg

Der Film

facing_down_under_filmposter_a3_PRINT_variante_01.jpg

Synopsis

Chris hat gerade sein Abi gemacht. Der Plan jetzt: Ab nach Australien. Wie schon viele andere vor ihm, begibt er sich auf die Reise, den roten Kontinent mit all seinen Facetten zu entdecken.

 

Der Dokumentarfilm, der dabei entstanden ist, zeichnet sich durch überwältigende Bilder von Landschaft, Tierwelt und Menschen aus, die Chris und seiner Kamera über den Weg laufen. Er erlebt sowohl die besondere Atmosphäre der Backpacking-Community, als auch die Schattenseiten des beliebten Work and Travel-Systems.

 

Das Ergebnis ist ein unfassbar ehrlicher Reisebericht, der mit frischen Ideen in der Umsetzung bis zur letzten Sekunde fesselt.

Reviews

"Wow! That was an impressive documentary. Chris experiences the unfiltered life of a backpacker and experiences the stories you want to tell in your life. The documentary is gifted with incredible shots and a dynamic story that will make anyone want to travel. The film shows a beautiful development of his personality broken down to the really important things in life."

Thomas Liefers, IMDB

Über den Regisseur

Chris Hartung

22, Regisseur

2019 reiste ich nach Australien und drehte meinen ersten selbstfinanzierten Dokumentarfilm „FACING DOWN UNDER“. In einen Zeitraum von 7 Monaten habe ich meine Reise mit der Kamera begleitet und anschließend mit 30.000 Videodateien im Gepäck einen Film geschnitten. Meine Reise war ein persönlicher Wendepunkt in meinem Leben und ich würde damit gerne andere junge Menschen zum Reisen inspirieren.

MicrosoftTeams-image.png

Schnittbilder